VULKANERLEBNIS PARKSTEIN

Brandheiß

Wer nach Parkstein in die Oberpfalz kommt, will einen historischen Vulkankrater bestaunen. Dieser Vulkan war vor 24 Millionen Jahren aktiv. Aber im Museum Vulkanerlebnis Parkstein bebt die Erde noch heute, werden Erwartungen erschüttert, alle Sinne der Besucher aufs Schönste überrumpelt. Alles in einem stilvollen Schlösschen aus der Zeit der Renaissance.

 

Projektzeitraum: 2008–2016

Extravagantes Heimatmuseum

Bang!

Absoluter Besuchermagnet ist unser Vulkanausbruch. Dann vernebeln die Sinne, krachen die Wände, blitzt Magma auf. Eine Skulptur aus Nebel, Licht, Sound und Wind erhebt sich über drei Etagen. Aber wir erzählen auch geologische und regionale Geschichten rund um den alten Vulkan, den Parkstein. Dafür haben wir reizvolle Animationsfilme, Lichtstimmungen und Inszenierungen konzipiert und realisiert.

      Vulkanausbruch

      Die Sensation

      Der Wunsch nach einem aktiven Vulkan entwickelte sich schon bei der Ideenfindung. Bereits beim Umbau des denkmalgeschützten Hauses arbeiteten dann alle Projektbeteiligten eng mit uns zusammen. Wir haben Fachplaner für Sicherheit und Klimatechnik hinzugezogen. Mehrfach haben wir unsere Planung anhand von Prototypen überprüft. Schließlich entfesselten wir ein überwältigendes Erlebnis.

      Interaction Design

      Das Erlebnis

      Unser Vulkanausbruch soll sich echt anfühlen, schon bevor es zum Knall kommt. Deshalb gibt es Lichtschwankungen im Raum und unterirdisches Grollen. Nebel nimmt Sicht und Atem. Unsere Touchscreens vermitteln einen erschütternden Eindruck, indem das Bild synchron zu den Eruptionen verhagelt und Glas scheinbar zerbricht. Dann erhebt sich die Magmasäule des berstenden Vulkans.

          Animationsfilme

          Storys als Exponate

          Leider sind nur wenige historische Exponate überliefert, die die Geschichte des Ortes und des Vulkans erzählen könnten. Ausgehend von den wertvollen Einzelstücken entwickelten wir also zahlreiche historische Storys und konzipierten charmante Animationsfilme. Wir produzierten in mehreren Sprachen, mit typisch gewitzten Bildideen, Grafiken und frechem Sound.

          Filmproduktion

          Geschichte in Aktion

          Unsere Animationen collagieren historische Dokumente, Bilder und Fotos mit Realfilmaufnahmen. Die dafür nötige Kameraarbeit war penibel geplant: von Makroaufnahmen kleinster Mineralien über die Inszenierung kostümierter Figuren in der Greenbox bis zur Kamerafahrt über Dächer. Übrigens wurden historische Helden unserer Animationsfilme von Parksteiner Hobby-Schauspielern dargestellt, mit ganz viel Herz.